Mythos – Gschicht’l

sisha-klein„Ich darf eine bestimmte Menge einer illegalen Substanz für den Eigenbedarf bei mir haben!“
Das ist wahrlich ein „Gschichtl“. Es gibt keinen Eigenbedarf. In Österreich ist jeglicher Besitz illegaler Substanzen strafbar.

„Eine Shisha (Wasserpfeife) zu rauchen ist viel gesünder als eine normale Zigarette, da es durch das Wasser besser gefiltert wird!“
Definitiv ein Mythos. Der Rauch einer Shisha wird zwar nicht direkt inhaliert wie bei einer Zigarette, aber dennoch gelangt eine sehr hohe Menge Nikotin ins Blut. Außerdem wird beim Shisha rauchen sehr oft kräftiger inhaliert als dies bei einer Zigarette üblich wäre.